Kinder - und Jugend-Physiotherapie

Wann ist Kinder-Physiotherapie indiziert?

  • verzögerte Entwicklung
  • schiefer Kopf, einseitige Haltung, Kopf-Asymetrie
  • Kind mit hoher / niedriger Muskelspannung (Hypo-/Hypertonus)
  • KISS- / KIDD-Problematik
  • auffallende Motorik: z.B. Zehengänger....
  • angeborene oder traumatische Hirnschädigungen
  • Spina Bifida
  • orthopädische / chirurgische Probleme (z.B. nach Frakturen)
  • muskuläre Erkrankungen ( z.B. Muskeldystropie )